Home

Fasching der Premieren

Februar 2016


 Die Faschingskampagne des Musikcorps 1962 Dorheim e.V. hielt zahlreiche Premieren bereit.
An insgesamt vier Tagen war der Verein mit durchgängig mehr als 30 aktiven Musikern und Musikerinnen plus Jugend, Fahnenträger und Begleitpersonen unterwegs. Die erste Faschingskampagne unter dem neuem Stabführer Sven Runkel startete samstags mit dem Umzug in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Bei diesem Auftritt zum Kinderfasching hatte der musikalische Nachwuchs der Young Devils seine Premiere, da die Kinder und Jugendlichen erstmals an einem Festumzug aktiv musizierend teilgenommen haben.
Am Sonntag wurde beinahe schon traditionell in Ober- Mörlen das Prinzenpaar Philippe I. und Corinna I. der 1.Ober- Mörlener Karnevalsgesellschaft „Mörlau“ e.V. musikalisch begleitet abgeholt. Der anhaltende Nieselregen stoppte pünktlich zu Zugbeginn um 14:11 Uhr, sodass dem närrischen Treiben nichts mehr im Wege stand. Hier gab es dann die zweite Premiere des Wochenendes: Erstmals wurde vor Publikum das neue Stück Happy von Pharell Williams aufgeführt. Gleichzeitig ist Happy das erste Lied, das vom neuen Ausbilder Philipp Maurer einstudiert wurde.
Der für Montag geplante Auftritt in Koblenz wurde gegen 10 Uhr aufgrund der akuten Unwetterwarnung abgesagt. Da sich das Musikcorps zu diesem Zeitpunkt aber bereits im Bus auf Höhe Montabaur befand und sowieso alle Musiker zusammen unterwegs waren, wurde eine spontane Faschingsparty im Vereinsheim organisiert. Koblenz wird die dritte Premiere der diesjährigen Faschingskampagne sein, denn voraussichtlich wird der Rosenmontagsumzug am Sonntag, den 28.02. nachgeholt werden.
Fest im Programm des Musikcorps verankert ist der Auftritt beim Narrenexpress in Friedberg am Fastnachtsdienstag. Trotz strömenden Regens fand der Umzug statt. Wetterbedingt kamen merklich weniger Zuschauer zum Umzug, allerdings taten weder dieser Umstand noch die Tatsache, dass alle bereits in der Startaufstellung völlig durchnässt waren, der guten Stimmung innerhalb der Gruppe einen Abbruch.
Planmäßig wird die diesjährige Faschingskampagne mit dem Auftritt beim Karnevalsumzug in Pétange (Luxemburg) am 06.03. abgeschlossen. Danach widmet sich der Verein wieder der Arbeit an neuen Stücken, damit das Publikum weiterhin mit neuen Premieren begeistert werden kann.